Italien Karte mit Regionen und StädtenVernazza
Seite drucken

Vernazza

Der Ort ist unglaublich schön - die Lage auf einer kleinen Halbinsel begeistert, die alten Burgtürme, der Felsenhintergrund und die kleine Piazza am Meer faszinieren. Kein Wunder, daß Vernazza in keiner Ligurien-Reportage fehlt, daß von DuMont bis Merian jeder Riviera-Führer das malerische Örtchen aufs Titelbild bringt. Aber das Ganze hat seinen Preis: Hier wird es häufig sehr voll. An Wochenenden und Feiertagen sollte man Vernazza weiträumig umgehen, denn wenn sich die Reisegruppen auf der Hauptgasse vom Bahnhof zum Hafen wälzen, verliert man den Spaß.

Davon abgesehen ist Vernazza durch und durch hübsch. An der Hafenpiazza trifft sich alle Welt, man kann draußen essen, den Wellen, Katzen, Kindern, Mammas und Opas bei ihrem Treiben zuschauen. Cinque Terre à la carte: Fotogener wird’s an der ganzen, viele tausend Kilometer langen italienischen Küste nirgendwo!

Sehenswert in Vernazza:

  • Kirche S.Margherita am Hafen: 1318 erbaut, mit einem schönen, vierzig Meter hohen Glockenturm.
  • Ortsfest der hl. Margarete am 20.Juli

 

» Hotel

» Ferienwohnungen

» Restaurants


Eine ausführliche Ortsbeschreibung und Tipps zu Vernazza finden Sie in meinem Cinque-Terre-Führer.

  • Vernazza
  • Vernazza